Die schönsten Weinbars Tiflis - Georgien

Die schönsten Weinbars Tiflis - Georgien

Es hat nur 8000 Jahre gedauert, aber das älteste Weinanbauland der Welt, Georgien, bekommt endlich die internationale Anerkennung, die es verdient - und es gibt keinen besseren Ort, um einige Saperavis und Rkatsitelis zu probieren, als eine Reise durch die Hauptstadt Tiflis. Die Georgier sind sehr stolz auf die Weine ihres Landes, die von kleinen Produzenten aus einheimischen Trauben, viele davon aus biologischem Anbau, hergestellt werden und in riesigen unterirdischen Tongefäßen, den Qvevri, reifen. 

 

Eine Auswahl der beeindruckendsten Weinbars in Georgiens Hauptstadt

Die beiden klassischen Orte, an denen Sie Ihre Tifliser Weinreise beginnen können, sind g.Vino und Vino Underground. "Was Vino Underground von anderen unterscheidet, ist die spezielle Nähe, die die Bar mit dem Geschehen in Georgien haben", sagt Alice Feiring, die ausführlich über georgische Weine geschrieben hat. "Die Besitzer sind Winzer und es gibt dort immer eine neue Entdeckung". g.Vino, das über zwei Stöcke verfügt, ist ebenfalls ein Favorit. "Das Essen ist einfach großartig, und dort habe ich mehr georgischen Pét-Nat getrunken als an jedem anderen Ort."

Paul Rimple von Culinary Backstreets empfiehlt die neuen Weinbars, die in der zentralen Nachbarschaft von Vera entstehen. "Ich liebe das Sulico, das in einem alten Apartment im ersten Stock hinter einem kleinen Hof liegt. In der Küche gibt es wahnsinnig leckere Speisen zu einer soliden Auswahl an Weinen, von lokalen, organischen Winzern. Es gibt nirgendwo bessere Tolma (gefüllte Kohlblätter), und der Gedanke an ihr Knochenmark lässt mich sabbern." Er ist auch ein Fan der Wine Boutique, einer "entspannten Weinhandlung mit ein paar Tischen, in der man sich aufhalten und trinken kann", die sowohl natürliche als auch eher konventionelle Weine anbietet. "Es gibt kein Essen, aber dafür Weine zu einem unschlagbaren Preis."

Auch Maka Taraschwili, der Touren durch Georgiens Weingebiete leitet, hat einige neue Empfehlungen. "Die Vineria ist ein großer Raum für Weinliebhaber, mit einer großen Auswahl an georgischen Weinen und köstlichem Essen. Es ist auch spannend für wissensbedürftige - sie haben Weinbauvorführungen für Leute, die keine Möglichkeit haben, das Weinland zu besuchen. Sie schlägt auch einen Besuch der neu eröffneten Mosmiery Wines & Tapas im Zentrum der Altstadt vor, die eine Auswahl von 30 Weingütern und "unglaubliches Essen" bietet. Und nachdem Sie die Weine verkostet haben, ist es Zeit, Chacha, den georgischen Brandy, zu erleben. "Chacha Corner" ist einer meiner Lieblingsorte in Tiflis. Er gehört einem jungen Mann, der die besten Chachas auf einem Platz sammeln wollte - zur Zeit hat er dort über 200 verschiedene."

Und wenn Sie von den obigen Ausführungen noch nicht gesättigt sind, gibt es noch ein paar andere großartige Orte, die Sie ausprobieren können: Tsangala's Wine Shop & Bar, ein kleiner und gemütlicher Ort, der sich hervorragend für einen Schlummertrunk eignet, Azarphesha, technisch gesehen ein Restaurant, aber mit einer erstaunlichen Sammlung von alten Wein-Utensilien, und Dadi Bar, die einem russischen Paar gehört, mit "großen Weinen, von denen einige nicht bei Vino Underground zu finden sind". Auf der modernen Seite befinden sich 8000 Vintages, eine große Weinhandlung und Bar mit drei Standorten und die neu eröffnete Wine Factory N1, ein multifunktionaler Raum mit Restaurants, einer Weinhandlung und einer Bar. Und für etwas wirklich Einzigartiges fährt WinGo mit einem speziell entworfenen Weinbus - mit einem Verkostungstisch, der vor allen Plätzen fährt

Georgische Weine in Deutschland kaufen

Falls Sie georgische Weine direkt in Deutschland kaufen möchten, so empfehlen wir Ihnen unsere Weinkollektion zu durchstöbern. Hier finden Sie eine Auswahl der besten Weine Georgiens.