Weinreise in Georgien

Weinreise in Georgien

Georgien gilt als das Ursprungsland des Weins mit 500 autochthonen Rebseorten und einer Geschichte, die tief ins Altertum zurückreicht.

Immer mehr Leute möchten Georgische Weine und ihre Winzer kennenlernen. Falls auch Sie Lust auf eine Weinreise ins östliche Georgien und gerne die georgische Weinkultur und traditionsreiche Tischkultur erfahren möchten, so lesen Sie weiter. Wir stellen Ihnen heute in unserem Blog den Partner Georgia Insight vor, über den Sie eine solche Reise problemlos buchen können.  

 

Weinreisen Georgien - eine neue Entdeckung

Weinreisen nach Georgien sind ein spannendes Erlebnis. Die georgische Methode der Weingewinnung ist über 8.000 Jahre alt und wird gerade von Winzern weltweit wieder auferlebt.

Auf der Seite Georgien Weinreise erfahren Sie mehr über eine Reise in das Land des Weins. Die Reise umfasst die Georgische Methode des Weinbaus und Weinkelterns in Qvevris, den tönernen Amphoren. Sie reisen entlang der Georgischen Weinstraße durch Kachetien, wo jeder Bauer ein Winzer ist und jedes Dorf einer Weinsorte seinen Namen verleiht. Sie besuchen berühmte und besondere Weingüter des Landes und nehmen an verschiedenen Wein-Verkostungen teil. Jeden Abend erwarten sie exzellente Menüs, bei denen Sie die Vielfalt der georgischen Küche kennen lernen.

Georgische Weine zeichnen sich durch einen hohen Taningehalt aus und sind dadurch besonders verträglich. Verwöhnt von der Sonne und idealen klimatischen Bedingungen gedeihen in den Ebenen mehr als 500 verschiedene Traubensorten. Die meisten davon sind endemisch und oft nur auf wenige Hektar beschränkt.

Immer mehr georgische Winzer besinnen sich wieder darauf, natürliche Weine in Qvevris zu produzieren und auf Qualität zu setzen. In Georgien hat Wein eine hohe Bedeutung, er gilt als die Visitenkarte des Hauses. So ist ein bekannter georgische Spruch "Ein schlechter Mensch kann keinen guten Wein machen!"

Wer mehr über den georgischen Wein und die georgische Weinkultur erfahren möchte, sollte diese Weinreise nicht verpassen. In sieben Tagen führt Sie unser Partner zu den historischen Highlights, zu namhaften und privaten Weinkeltereien. Entdecken Sie den Geschmacksreichtum und die Vielfältigkeit der georgischen Weine und lernen Sie die georgische Tafel kennen. Diese besondere Zeremonie muss jeder Gast mindestens einmal erlebt haben!